0 25 91 - 82 43 info@spoede-seppenrade.de

Omas Wohnung reicht nicht mehr

24-Ferienwohnungen-im-Angebot-Omas-Wohnung-reicht-nicht-mehr_image_630_420f_wn

Auf diesen Ausblick über das Münsterland sind Christa und Ewald Spöde stolz. Aber auch die Ferienwohnung, die das Tetekumer Ehepaar anbietet, ist ein Vorzeigeobjekt, das mit drei Sternen bewertet wurde. Foto: west

Seppenrade –

24 Ferienwohnungen weist das Gästejournal von „Lüdinghausen Marketing“ aus. Damit ist der Markt auch abgedeckt. Aber nur vier Anbieter werben mit der Klassifizierung nach den Kriterien des Deutschen Tourismus-Verbandes.

Von Werner Storksberger

„Das ist unser Kapital“, versichert Christa Spöde und lässt den Blick schweifen. Von Tetekum aus blickt man nicht nur über die Seppenrader Schweiz. In der Ferne sieht man die Kühltürme des Kraftwerks von Werne-Stockum, der Kirchturm von Ascheberg lugt über die Baumwipfel hinweg, und am Horizont ist sogar Hamm zu erkennen. Mitten in der grünen Landschaft liegt Lüdinghausen. Das lieben die Feriengäste. „Ich habe mir das Münsterland nicht so schön vorgestellt.“ Diesen Kommentar hören Christa und Ewald Spöde oft. Im zweiten Jahr bieten sie ihre Ferienwohnung an – und ernten immer wieder viel Lob. Die Ausstattung passt, die Lage des Hofes ist einzigartig und das familiäre Miteinander spricht die Gäste an.

„So sollte es auch sein“, weiß Annette Ullrich, Mitarbeiterin von Lüdinghausen Marketing. Sie ist für die Klassifizierung von Ferienwohnungen zuständig. Dafür hat sie sich auch vom Deutschen Tourismus-Verband schulen lassen. In Zusammenarbeit mit den Tourismus-Organisationen der Nachbarorte nimmt sie die Wohnungen ab und verteilt die begehrten Sterne.

In den vergangenen Jahren ist die Anzahl der Ferienwohnungen in Lüdinghausen und Seppenrade deutlich gestiegen. 24 Anbieter listet das gerade erst „renovierte“ Gästejournal von „Lüdinghausen Marketing“ auf. Aber nur vier Anbieter können die Sterne nach der Klassifizierung vorweisen. Aus welchen Gründen auch immer. Annette Ullrich weiß: „Der Kriterienkatalog ist mittlerweile streng geworden. Omas Wohnung aufzupeppen und sie als Ferienwohnung anzubieten, reicht nicht. Zumindest nicht, wenn man mit Sternen werben will“, so die Fachfrau von Lüdinghausen Marketing. Das wollten aber viele Vermieter nicht einsehen. Auf der anderen Seite weiß sie ganz genau, dass viele potenziellen Gäste bei der Suche nach einer Unterkunft zunächst mal auf die Sterne schauen. Das sind verlässliche Kriterien. „So haben wir schließlich auch unsere Unterkünfte in den Ferien gesucht“, versichert Christa Spöde. Die Erfahrungen, die das Ehepaar während ihrer eigenen Urlaube gesammelt haben, wurden jetzt in der Gestaltung der Ferienwohnung in Tetekum umgesetzt. Auf gut 50 Quadratmetern findet der Gast alles, was er sich wünscht.

In der Hauptsache sind es Fahrradtouristen, die bei den Spödes einkehren. Viele wählen den Hof am Rande des Naturschutzgebietes Seppenrader Schweiz, um von hier zu Fahrradexkursionen in die Umgebung zu starten. Der Hof liegt außerhalb des Dorfes, aber nicht zu weit, um nicht am Abend noch mal einen Abstecher in die Gastronomie zu machen. Da passt alles.

Zwar unterstützt Lüdinghausen Marketing die Schaffung von Übernachtungsmöglichkeiten und damit den Tourismus, Ullrich ist jedoch davon überzeugt, dass aktuell der Bedarf gedeckt ist. Gebucht und vermarktet werden die Wohnungen ohnehin selten über „Lüdinghausen Marketing“. Daher hat die Fachfrau auch keine Erfahrungswerte über die Auslastung.

Bei der Vermarktung verlassen sich die Spödes in erster Linie auf die überregionalen Tourismus-Organisationen und das Internet. Sie haben eine eigene Homepage angelegt, auf der sich die Gäste über das Angebot informieren können. Einen Flyer, der großzügig verteilt wird, gibt es ebenfalls.

Die Spödes haben also kräftig in ihre „Fewo“ investiert. Ob sich das rechnet bei einem Mietpreis von 55 Euro pro Tag? Die Eheleute schmunzeln. „Man muss auch schon etwas Spaß daran haben“, so Christa Spöde, die auf Perfektion Wert legt. „Wir haben gerne Gäste“, war für die Eheleute ein wichtiges Argument beim Umbau der vorhandenen Räumlichkeiten zur Ferienwohnung. Sie sind nicht die einzigen Hofbewohner, die sich über Besucher freuen. Auch Hofhund „Paula“ freut sich dermaßen über Besucher, dass es sogar schon Gäste gegeben hat, die dem kleinen Quirl einen Dankesbrief geschickt haben. . . .

Quelle: Westfälische Nachrichten

Kontakt:

Ewald und Christa Spöde

Tetekum 9
59348 Lüdinghausen

Telefon: 02591-82 43

E-Mail: info@spoede-seppenrade.de

Holidaycheck:

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen.

Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, speichert oder ruft sie möglicherweise Informationen in Ihrem Browser ab, meistens in Form von Cookies. Kontrollieren Sie Ihre persönlichen Cookie-Dienste hier.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren